Sie sollten nur noch auf Headlines setzen

Sind Sie Unternehmer/-in, Politiker/-in oder in leitender Position verantwortlich für Marketing und Kommunikation? Dann könnte dieser Post durchaus die Wende in Ihrer künftigen Aussendarstellung sein. Setzen Sie jetzt auf provokative Headlines und werden Sie fassbarer, spannender und kraftvoller! Zu Beginn ein kleiner Exkurs: Eine Headline ist weder ein Claim noch ein Slogan. Ein guter Claim ist eine Identität... Weiterlesen →

Hat der Bundesrat sinnvoll kommuniziert?

Von Nicolas – Am 21. Mai 2017 stimmt die Schweiz über die Energiestrategie 2050 ab. Sie verbietet unter anderem den Bau neuer Atomkraftwerke. Wie kann eine solche Vorlage über 50 % Zustimmung gewinnen? Durch geschicktes Wording seitens der Befürworter! Wir haben die Argumente des Bundesrates analysiert. Und Achtung: Der Bundesrat könnte dabei etwas vergessen haben... Weiterlesen →

Herr Kesper, wie kann ich LinkedIn besser nutzen?

Wenn ich darüber nachdenke, welchen Appell ich von meinen Kundinnen und Kunden in den vergangenen 10 Wochen am häufigsten gehört habe, kommt mir spontan obiger in den Sinn. Immer wieder begegne ich dem Wunsch, «mehr aus Social-Media zu machen». Dabei geht es auffallend häufig um LinkedIn. Dort gehe im Moment die Party ab, glauben viele. Wie also kann... Weiterlesen →

Energiestrategie 2050

Von Nicolas – Am 21. Mai 2017 stimmt die Schweiz über die Energiestrategie 2050 ab, gegen welche die Schweizerische Volkspartei im Alleingang das Referendum ergriffen hat. Die anderen 4 grossen Parteien (SP, FDP, CVP, Grüne) stimmen JA, die FDP mit einigen Vorbehalten. Wir haben die Kommunikation der Parteien analysiert. Vor allem die 4 Befürworter legen... Weiterlesen →

Rhetorische Bilder malen mit der Verteidigungsministerin

Von Nicolas – Vermutlich muss kein Politiker so sehr auf seine Wortwahl achten wie ein Verteidigungsminister in einer öffentlichen Debatte. Schliesslich muss er der Bevölkerung klarmachen, warum und wann er den Einsatz von Gewalt befürwortet. Ein höchst heikles Thema! Wir haben den Auftritt der deutschen Verteidigungsministern Ursula von der Leyen in der Talkshow «Anne Will»... Weiterlesen →

Schluss jetzt, Jolanda Spiess!

Von André Kesper: Sie sind ja omnipräsent – vor allem in den sozialen Medien. Heute haben Sie bereits lautstark die Kommentare eines (von Ihnen so bezeichneten) «Füdlibürgers» zum Richterspruch gegen Philipp Gut gegeisselt und etwas von «Blocheristan» gemurmelt. Wie häufig auch diesmal unter Ihrem Niveau und aus der Defensive. Leicht beleidigt und gewohnt aggressiv. Schade.... Weiterlesen →

Und was jetzt, Jörg Jegge?

Von André Kesper: Vor gut 24 Stunden ist die Bombe geplatzt. Differenziert vorbereitet und medial erstklassig inszeniert, wurden Sie, Herr Jegge, entlarvt. Gegen Hugo Stamm hatten Sie keine Chance, das haben Sie erkannt. Ihre Reaktion «Ich nehme das zur Kenntnis und lese nun erstmal das Buch» war akzeptabel, der eine Tag Atempause okay. Nun sollten Sie... Weiterlesen →

Nach oben ↑